Kämpf/Urweider/Schwabenland/Hari

Sit so guet, s.v.p. - Das Musical

Ein Helvetistik-Professor aus Alexandria und eine Musical-Begeisterte aus Johannesburg reisen im Jahr 2019 hoffnungsvoll in die Schweiz. Sie besuchen ein Buure-Zmorge, an dem die SVP einen weiteren Wahlsieg feiert: 49,94 % Wähleranteil. Die letzten Linken haben sich im Jura verschanzt und nehmen Drogen. Die SVP möchte auf 100 % erhöhen. Das soll mit der Aufnahme der zwei schweizliebenden Touristen gelingen, die die unausschaffbaren Ausländer für die Partei begeistern. Diese sind mit Freude dabei und setzen das SVP-Parteiprogramm auf ihre Weise um.

Die Berner Autoren Matto Kämpf und Raphael Urweider schreiben seit 2005 zusammen Stücke, die als neues Volkstheater bezeichnet werden können. Für ihr erstes Musical holen sie den Theaterallrounder Dennis Schwabenland und den als King Pepe bekannten Komponisten und Musiker Simon Hari als Verstärkung hinzu. Mit von der Partie sind zudem die beiden Luzerner Musiker Marc Unternährer und Roland Bucher (Blind Butcher). Der Ausgangspunkt von «Sit so guet! – s.v.p.» ist das Parteiprogramm der SVP. Die darin formulierten Vorstellungen einer ‹idealen› Schweiz bieten reichlich Stoff für eine saftige Parodie.

Text: Matto Kämpf, Raphael Urweider, Dennis Schwabenland;
Komposition: Simon Hari;
Regie: Dennis Schwabenland, Raphael Urweider;
Spiel: Nando Cele, Wael Sami Elkholy, Dominik Gysin, Matto Kämpf, Malika Khatir, Anna-Katharina Müller, Diego Valsecchi, Simone Gfeller;
Ausstattung: Romy Springsguth;
Musik: Roland Bucher, Simon Hari, Raphael Urweider, Marc Unternährer;
Choreographie: Marcel Leemann;
Lichtdesign: Tonio Finkam;
Live-Sound: Markus Luginbühl;
Technik: Lorenz Gurtner

Koproduktion: Schlachthaus Theater Bern und Kleintheater Luzern

Hier geht's zum Trailer: Trailer
Mehr Infos: www.sitsoguet.ch

Datum

Mi 13.09 | 20:00 Uhr
Do 14.09 | 20:00 Uhr
Di 19.09 | 20:00 Uhr
Mi 20.09 | 20:00 Uhr

Preis

CHF 33.00 / 23.00 (Studierende) Gönnervorstellung: Di 19.09. / CHF 10.00 Ermässigung

Vorverkaufsinfo

Vorverkauf:
Bundesplatz 14
6003 Luzern

Tel.: 041 210 33 50

Öffnungszeiten:
Mo-Sa, 17-19 Uhr
Sowie 1h vor Vorstellung