Silvester-Sparty

2017 - das kann weg, 2018 - das kann kommen! Eine alternative Silvestergala mit Luzerner Kulturschaffenden / In Zusammenarbeit mit der IG Kultur

Das schleckt keine Geiss weg, 2017 wird als ein rabenschwarzes Jahr in die Luzerner Kulturannalen eingehen. Auf einen Schnutz 40 Prozent der Gelder für die freie Kulturförderung gestrichen. Auch im 2018 sieht’s nicht besser aus. Soll man angesichts dieses Beinahe-Kahlschlags wohlgemut feiern und das neue Jahr willkommen heissen? Jein. Oder besser: Jetzt erst recht, aber hallo! Willkommen zur etwas anderen Silvestergala! Mit der Crème fraîche der Luzerner Kulturszene. Mit einem Spoken-Spar-Battle, Songs about Money, Money, Money. Viel Theaterblut und Sterben auf der Bühne u.a.m. Das Line-up wird ab Mitte November bekannt gegeben.

Gemeinsam versenken wir das 2017 im Schaumwein und lassen den Bär steppen. Kommt vorbei und feiert mit uns!

Party: ab 24 Uhr

Eine Kooperation der IG Kultur und Kleintheater Luzern.

Mehr Infos zum Programm gibt es laufend unter www.kleintheater.ch

Datum

So 31.12 | 21:00 Uhr

Preis

CHF 25.00 (Einheitspreis)

Vorverkaufsinfo

Vorverkauf:
Bundesplatz 14
6003 Luzern

Tel.: 041 210 33 50

Öffnungszeiten:
Mo-Sa, 17-19 Uhr
Sowie 1h vor Vorstellung